Kanzlei am Kaiserbrunnen - Violetta Koslowski
Gerechtigkeit ist keine Utopie - Mandanten verbunden und ihrem Recht verpflichtet
 
 
 

Über mich

Zunächst habe ich eine Ausbildung zur Industriekauffrau gemacht und bereits während dieser Zeit ein rechtliches Problembewusstsein entwickelt.

Durch die darauffolgende längerfristige Arbeit in der Personalabteilung, erlangte ich fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht.

Um die bereits erlangten Rechtskenntnisse zu vertiefen, habe ich das Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität-Bochum aufgenommen und dieses mit dem ersten Staatsexamen, mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsverwaltung, Umwelt und Infrastruktur, als Diplomjuristin abgeschlossen.

Anschließend habe ich das Rechtsreferendariat bei dem Landgericht Dortmund absolviert und mit dem zweiten Staatsexamen abgeschlossen.

Bereits während des Studiums und des Referendariats habe ich in der Rechtsanwaltskanzlei Günther gearbeitet, so dass ich durch die langjährige Erfahrung in zivilrechtlichen sowie strafrechtlichen Angelegenheiten versiert bin.

Meine Anwaltstätigkeit führe ich in einer Bürogemeinschaft mit der Rechtsanwältin Sandra Günther und der Rechtsanwältin Lisa Odebralski aus.